Jungtiere im Zoo

Jungtiere im Zoo sind schon was Niedliches, aber das ist nicht weiter verwunderlich, kleine Katzen oder Hunde lassen auch jedes Herz höher schlagen.

Kleine Zootiere kann man das ganze Jahr über zu Gesicht bekommen, nicht nur im Frühjahr.

Und manche Jungtiere erreichen Weltruhm. Man denke nur an Eisbär Knut. Naja, verstehen kann ich es nicht, andere Eisbären haben auch schöne Kinder, nur werden diese nicht so vorgeführt. Ob Knuts Weltruhm irgendwas gebracht hat, kann ich nicht sagen, das ist aber auch nicht Sinn dieses Beitrags. Ich will auch gar nicht viel schreiben, sondern nur ein paar niedliche Tierkinder vorstellen, die man gerade in einigen Zoos begutachten kann:

Dieser Beitrag wurde unter Frankfurt, Hagenbeck, Hamburg, Hellabrunn, München, Nürnberg, Prag, Zoo abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Jungtiere im Zoo

  1. pashieno sagt:

    Ich hatte ganz vergessen, dass in Frankfurt ein Okapi geboren wurde. Vielleicht werde ich in meinen nächsten Urlaub einen Besuch dort abstatten.

    Und es wird endlich wieder Zeit in den Nürnberger Tiergarten zu kommen!

    • tylacosmilus sagt:

      Als ich in Frankfurt war habe ich das kleine Okapi leider nicht sehen können. Die Bären in Nürnberg und Hamburg habe ich gesehen. Da es sich immer um zwei handelt ist es sehr interessant ihnen beim Spielen zuzusehen.
      Nach Nürnberg werde ich wohl erst wieder im September kommen, mal schauen, wie sich die Kleinen entwickelt haben.

Kommentar verfassen