Cirkus Krone Zoo

Flusspferdgehege (Zirkus Krone Zoo)

Flusspferdgehege (Zirkus Krone Zoo)

Ich bin kein Freund von Zirkussen. Als Kind war ich zwar gerne dort (hauptsächlich wegen der Tiere), aber als Erwachsener langweilte mich die Welt des Zirkus immer mehr. Ich war schon seit Jahrzehnten in keinem Zirkuszelt und ich habe auch nicht vor, das zu ändern.
Was mich dann dazu gebracht hat mir den Zoo des Cirkus Krone anzusehen, weiß ich nicht und ich bereue es.
Mag der Zirkus auf seiner Webseite noch so sehr von Artenschutz und Arterhaltung sprechen, ich habe nicht viel gesehen, was mir gefallen hat und das ich mit Artenschutz in Einklang bringen kann.

Löwengehege (Zirkus Krone Zoo)

Löwengehege (Zirkus Krone Zoo)

Vielleicht sind die Verhältnisse während der Sommersaison anders, aber der Winterzoo ist keine Augenweide. Die Gehege der Löwen und Tiger sind klein und nicht mehr als strohbedeckte Zirkuswägen mit einem kleinen Außengehege. Auch das Flußpferd hat ein verhältnismässig kleines Gehege, das den Bedürfnissen nicht gerecht wird. Und natürlich sind die Gitter für das menschliche Auge auch kein schöner Anblick und Grünflächen, bzw. etwas anderes als Betonboden findet man auch nicht.
Die Elefanten dagegen haben erstaunlich viel Platz in ihren Hallen. Ich hoffe aber doch, dass sie auch während des Winterzoos ins Freie dürfen.
Die Präsentation der Tiere ist lieblos und das Gelände ist unübersichtlich. Die Zwergziegen habe ich nur zufällig entdeckt und das Hinweisschild auf die Exotenställe erwies sich als Sackgasse.

Löwengehege (Zirkus Krone Zoo)

Löwengehege (Zirkus Krone Zoo)

Trotz meines ersten negativen Eindrucks muss ich zugeben, dass die Tiere gesund wirkten (besser sogar als es in manchen Zoos der Fall ist).
Aber müssen Wildtiere (Exoten) im Zirkus sein? Ich denke, dass selbst ein Traditionsbetrieb wie Cirkus Krone auf Flusspferde, Nashörner und Katzen verzichten könnte, oder zumindest den Winterzoo für Besucher attraktiver machen und aus der Tierschau vielleicht einen kleinen Zoo machen, der diesen Namen eher verdienen würde als die derzeitige Tierschau.
Man mag von Zirkusvorstellungen halten, was man will aber ich rate von einem Besuch des Krone Winter-Zoos ab. Besser man geht in den Zoo, da werden die Tiere in der Regel artgerechter und auch für das menschliche Auge erträglicher gezeigt.

Dieser Beitrag wurde unter München, Zirkus Krone, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen