Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Sperlingsvögel (Überblick)

Krausschwanzmoho und Schmalfederhonigfresser (John Gerrard Keulemans)

Krausschwanzmoho und Schmalfederhonigfresser (John Gerrard Keulemans)

Ameisenpittas, Maorischlüpfer, Honigfresser und Südseegrasmücken
Monarchen, Pirole, Lappenvögel und Prachtfinken
Finken
Waldsänger, Ammern, Tangaren und Webervögel
Rohrsängerartige, Schwalben, Grasmückenartige, Timalien, Halmsängerartige und Brillenvögel
Fliegenschnäpper, Drosseln und Stare
Mohoidae

Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Steißhühner und Laufvögel
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Gänsevögel (Entenvögel)
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Hühnervögel
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Kranichvögel (Rallen)
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Papageienvögel
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Falkenartige, Accipitriformes und Eulenvögel
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Seglervögel, Bucerotiformes, Rackenvögel, Spechtvögel, Kuckucksvögel
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Lappentaucher, Pelecaniformes, Suliformes, Röhrennasen, Regenpfeiferartige
Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Update

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Ausgestorbene Vögel seit 1500 – Sperlingsvögel (Überblick)

  1. Helene Kopp sagt:

    es ist so schade, das viele Vögel schon ausgestorben sind, ich denke, es werden zu viele Pestizide versprüht. Ich habe einen grossen Garten, sprühe nie. In diesem Jahr beobachte ich, das kaum Vögel ins Futterhäusschen kommen, es waren sonst so viele, fast täglich musste ich Futter nachfüllen. Amseln kommen gar keine mehr, ebenso Sperlinge. Ganz selten sind Meisen, sie kamen sonst in Schaaren. Ich freue mich über meinen kleinen Zaunkönig und mein Rotkehlchen. Wo sind die ganzen Vögel ? Ich habe den Garten seit über 30 Jahren und füttere auch so lange, dieses Jahr ist es echt traurig.

  2. Martin sagt:

    Hallo Helene,
    ich habe auch den Eindruck, dass es weniger Vögel als früher sind, aber ich kann das auch nicht hundertprozentig beurteile, da ich als Kind/Jugendlicher Blick auf einen Garten hatte und jetzt in der Stadt lebe. Als Kind/Jugendlicher kann ich mich an zahlreiche Amseln und Meisen erinnern (und Vögel, die ich damals nicht zuordnen konnte), ebenso wie das morgendliche Konzert der Saatkrähen.
    Die derzeitig laufende (jährliche) Aktion Die Stunde der Wintervögel (oder das Frühlingsgegenstück Die Stunde der Gartenvögel) gibt einen guten Überblick über die Veränderungen der letzten Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.