Raritätenzoo Ebbs

Bereits im letzten Jahr habe ich den Raritätenzoo in Ebbs besucht (siehe hier).
Großartige Veränderungen sind seitdem nicht passiert, allerdings sind einige Tierarten neu hinzugekommen:
Schokoladenschaben, Marmorgecko und Kleine Mara, die bisher nur in sehr wenigen Zoos Europas gezeigt werden und weniger bekannt sind als ihre großen Verwandten.
Vermisst habe ich nur die Puten.
Zum letzten Besuch muss ich nur noch nachtragen, dass es sich bei dem Pekari nicht um ein Einzeltier handelt, das Gehege bietet jedoch genügend Versteckmöglichkeiten, dass nicht immer alle Tiere zu sehen sind.

Dieser Beitrag wurde unter Ebbs, Raritätenzoo, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen