Die Rote Liste (gefährdeter Arten)

Als Rote Liste gefährdeter Arten bezeichnet man sowohl die von der Weltnaturschutzunion International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) seit 1966 jährlich veröffentlichte Liste (u. a. im Internet einzusehen) weltweit gefährdeter Tier- und Pflanzen-Arten als auch die von einzelnen Staaten und Bundesländern herausgegebenen entsprechenden Listen.
Die IUCN empfiehlt die Klassifizierung in folgende Kategorien:
EX – Extinct (ausgestorben)
EW – Extinct in the Wild (in freier Wildbahn ausgestorben)
CR – Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)
EN – Endangered (stark gefährdet)
VU – Vulnerable (gefährdet)
NT – Near Threatened (gering gefährdet, Vorwarnliste)
LC – Least Concern (nicht gefährdet)
DD – Data Deficient (keine ausreichenden Daten)
NE – Not Evaluated (nicht bewertet)

In freier Wildbahn ausgestorben

Vom Aussterben bedroht – Haie und Rochen
Vom Aussterben bedroht – Störe
Vom Aussterben bedroht – Barschartige
Vom Aussterben bedroht – Karpfenfische
Vom Aussterben bedroht – Lachsartige
Vom Aussterben bedroht – Ährenfischverwandte
Vom Aussterben bedroht- Aale, Armflosser, Quastenflosser und Welse

Vom Aussterben bedroht – Amphibien

Vom Aussterben bedroht – Krokodile
Vom Aussterben bedroht – Schildkröten
Vom Aussterben bedroht – Schuppenkriechtiere

Vom Aussterben bedroht – Sperlingsvögel
Vom Aussterben bedroht – Seglervögel, Gänsevögel, Hühnervögel, Bucerotiformes und Rackenvögel
Vom Aussterben bedroht – Papageien und Kuckucke
Vom Aussterben bedroht – Tauben und Lappentaucher
Vom Aussterben bedroht – Greifvögel und Eulen
Vom Aussterben bedroht – Kolibris und Regenpfeiferartige
Vom Aussterben bedroht – Röhrennasen, Kranichvögel und Pelecaniformes

Vom Aussterben bedroht – Beuteltiere und Kloakentiere
Vom Aussterben bedroht – Fledertiere, Insektenfresser, Nagetiere, Hasentiere und Zahnarme
Vom Aussterben bedroht – Huftiere, Raubtiere und Wale
Vom Aussterben bedroht – Neuweltaffen
Vom Aussterben bedroht – Feuchtnasen-, Altwelt- und Menschenaffen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.