Tiergarten Bernburg

Besuch 2011
Besuch 2012

Seit meinem letzten Besuch 2012 hat sich anscheinend nicht viel geändert. Neue Tierarten sind mir nicht aufgefallen und andere habe ich nicht vermisst.
Die Störche sind umgezogen und der Bereich des Zoos, der früher von den Störchen und Ponys bewohnt wurde wird derzeit umgebaut.

Nachtrag (24.April 2013): Ich habe gerade gelesen, dass das letzte Reh in Bernburg wohl schon vor längerer Zeit verstorben ist. Ich kann mich zwar an das Gehege erinnern, aber da ich dort noch nie Rehe gesehen habe (und in den meisten Zoos oder Wildparks, die Rehe halten, sind sie auch nicht leicht zu sehen, tatsächlich habe ich sie bisher nur im Thüringer Waldzoo gesehen. Es ist leichter, Rehe von der Autobahn aus zu beobachten, als im Zoo…), habe ich dem Gehege kaum Beachtung geschenkt. Jetzt ist es tatsächlich leer und soll angeblich (genaue Angaben habe ich nicht gefunden) mit Weißlippenhirschen besetzt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Bernburg, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.