Schwarzwaldzoo Waldkirch

Mit Streichelzoo, großer Spielarena und Grillplatz ist der Schwarzwaldzoo ein wahres Paradies für Kinder und attraktives Ausflugsziel für Groß und Klein, mit traumhafter Hanglage am Waldesrand, nahe des Naturerlebnsipark am Stadtrainpark.
Hauptaugenmerk liegt bei einheimischen Arten, aber auch einige Exoten sind zu finden. Lange Zeit war der Schwarzwaldzoo für seine große Eulensammlung bekannt, diese wurde aber inzwischen auf weniger Arten reduziert. Auch der restliche Tierbestand wurde aus Platz- und Kostengründen deutlich reduziert.
2000 wurde ein Zookonzept mit einem Investitionsprogramm von über einer Million Euro beschlossen. Schwerpunkte bilden dabei Naturerlebnis, Naturpädagogik und Naturkundehaus.
Seit 2013 ist der Freundeskreis für den Betrieb zuständig.
Viele Pläne sollen in kürzester Zeit umgesetzt werden, weshalb einige Gehege leer stehen und auf Renovierung und neue Bewohner warten.
Ein neues Eingangsgebäude ist ebenso in Entstehung, wie eine begehbare Vogelvoliere.

Trotz dieser Baumaßnahmen (oder vielleicht deswegen)lohnt auch jetzt ein Besuch. Tiere sind zu sehen (wenn auch nicht alle), aber Vereinsmitglieder und Tierpfleger sind fleißig bei der Arbeit zu beobachten und sind auch Fragn gegenüber aufgeschlossen.

Der Schwarzwaldzoo mag eine kleine Einrichtung sein und eine weite Anreise mag sich nicht lohnen, aber wer sich zufällig in der Nähe befindet, sollte diesen kleinen, aber feinen Tierpark , nicht links liegen lassen.
Weitere Informationen findet man hier (Schwarzwaldzoo) und hier (Zooerliste).

Dieser Beitrag wurde unter Schwarzwaldzoo, Waldkirch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.