Zoo Dvur Kralove

Safaribus (Zoo Dvur Kralove)

Safaribus (Zoo Dvur Kralove)

Baustelle Gazellenhaus (Zoo Dvur Kralove)

Baustelle Gazellenhaus (Zoo Dvur Kralove)

Der 65 ha große Zoo in Dvur Kralove nad Labem ist ein Muss für den Zoofreund. Bemerkenswert ist die Spezialisierung auf afrikanische Tiere (mit einigen Ausnahmen, wie südamerikanische Krallenafen und asiatischen Großkatzen) und die Zweiteilung in Zoo und Safaripark.
Den Safaripark kann man mit Safaribus, Safaritrain oder dem eigenen Auto durchfahren, den Weg zum Safaribus legt man zu Fuß zurück. Dabei trifft man auf Breit- und Spitzmaulnashörnern (darunter das einzige Nördliche Breitmaulnashorn Europas), Giraffen, Zebras, Gnus und andere Antilopen.
Nicht nur im Safaripark, auch im eigentlichen Zoobereich wird den Tieren viel Platz geboten und man trifft auf wenige Gitter. Die Philosophie des Zoos ist es, möglichst wenige Barrieren zu haben und das gelingt hervorragend.
Begehbare Vogelanlagen verzichten vollkommen auf Barrieren und im Safaripark sind die einzigen Barrieren eventuell die Scheiben des eigenen Autos.
Auch Dinosaurier gibt es zu sehen, hinter Glas und nicht in Dinopark-Manier.

Dieser Beitrag wurde unter Dvur Kralove, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen