Neues aus Augsburg

Mein letzter Besuch im Augsburger Zoo ist schon einige Monate her (siehe hier).
Seit Januar hat sich einiges getan (auch im Tierbestand, aber darüber wollte ich ja nicht mehr schreiben, außerdem kann man im Zooticker nach den entsprechenden Neuzugängen suchen.
Beim Eselstall gibt es keine sichtbaren Veränderungen. Rattenhausen (der kleine Ratenstall, der schon lange unbesetzt war) und der Hühnerstall sind abgerissen. Ich würde mich aber freuen, wenn die Hühner (Zwerg-Augsburger) wieder zu sehen wären, bzw. präsenter als zuvor werden.
Ob die begehbare Vogelvoliere wie geplant im Juli fertig wird, weiß ich nicht, das werde ich vermutlich bei meinem nächsten Besuch Ende des Monats (zur Dschungelnacht) ja sehen. Das spätere Erscheinungsbild ist zumindest erkennbar.

Und einen neuen Zooführer gibt es auch (Zeit geworden ist es, vielleicht hätte man aber auch noch bis zur Vollendung der Voliere warten können).

Dieser Beitrag wurde unter Augsburg, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.