Zoo Leipzig

Seit meinem letzten Besuch  (siehe hier) hat sich doch einiges verändert, aber was kann man von einem großen Zoo auch anders erwarten, wenn man nur einmal im Jahr vorbeischaut. Ein Zoo muss sich wandeln, und Leipzig wandelt sich immer mehr.

Große Baufortschritte an der Bärenburg konnte ich nicht erkennen, aber im Eingangsbereich des Zoos tut sich einiges (ohne, dass dabei der tägliche Besucherstrom beeinträchtigt wird).
Die Flamingos werden eine größere Anlage bekommen und ein größerer Ausgang wird gebaut. Die Flamingos werden dann Teil dieses Ausgangs sein und auch präsenter. Der derzeitige Standort der Tiere kann leicht übersehen werden und wird auch diesen schönen Tieren nicht gerecht.

Auch die Leoparden werden umziehen. Derzeit wird neben der Tigertaiga für die Amurleoparden gebaut.

Dieser Beitrag wurde unter Leipzig, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen