Zooticker

Der Zooticker ist diese Woche mal wieder extrem klein. Das bedeutet nicht, dass sich in den kleinen Tierhaltungen nichts tut. Es bedeutet nur, dass mir keine Meldungen untergekommen sind.
Ich nutze einfach die Gelegenheit, erneut darauf hinzuweisen, dass ich mich auch über Mitteilungen von kleinen Zoos/Wildparks…. freue, selbst wenn ich diese Einrichtungen (noch) nicht besucht habe. Man kann ja mal ein Auge zudrücken und was nicht ist, kann ja noch werden.

27.11.2013, Raubtier- und Exotenasyl Ansbach
Liebe Tierfreunde,
am 01.12.2013 ist im Raubkatzenasyl „Tag der offenen Tür“. Von 13 bis 17 Uhr begrüßt das Christkind kleine und große Besucher. Für alle kleinen Besucher hat das Christkind eine Überraschung dabei.
Die 6 Tiger, 2 Pumas, 2 Füchse, der Luchs, die 2 Schneeaffen und die 7 Frettchen sind bei jedem Wetter zu beobachten. Die Tierpfleger sorgen bei der Tierbeschäftigung für ein interessantes Programm. Alle Tiere sind in Aktion zu erleben. Unser Polarfuchs Finja zeigt sich wieder im prächtigen Winterpelz.
Vereinsmitglieder gestalten einen kleinen Weihnachtsmarkt. Für das leibliche Wohl bieten wir Bratwürste, Glühwein, Crepes und andere Leckereien an.

28.11.2013, Tierpark Bad Pyrmont
Wintermaßnahmen Teil 1
Im hinteren Bereich des Tierparks haben wir nun einen komplett neuen Weg erstellt um den Verlust des vorderen Bereiches zu kompensieren.
Somit ist es unseren Besuchern nun möglich in Teile des Parks vorzudringen die noch nie zuvor ein Mensch betreten hat… Zur Rechten befindet sich unsere Timorhirschanlage und zur Linken die Gemeinschaftsanlage für Lamas und Esel.
Einige Kleingehege für bedrohte Enten und Gänse werden sich später hier noch eingliedern.
Der Bau der Schnee Eulen- und Polarfuchsanlage schreitet auch voran und sobald die erforderlichen Metallbauarbeiten abgeschlossen sind können wir sie auch noch vor Beginn der Frostperiode fertigstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Bad Kissingen, Bad Pyrmont, Raubtierasyl, Zoo, Zooticker veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen