Murmeltier-Öl

Salzburger Murmeltiercreme

Salzburger Murmeltiercreme

Es gibt Dinge, von denen wusste man gar nicht, dass es sie gibt und wenn man weiß, dass es sie gibt, will man es eigentlich gar nicht wissen. Oder so ähnlich.
Am 18. Dezember 2013 wurde ich auf dem Salzburger Weihnachtsmarkt auf Murmeltieröl, bzw. -creme aufmerksam. Ich habe ein paar Fotos geschossen und gedacht, dass mir Wikipedia zuhause weiterhelfen könnte. Meine Vermutung, dass es sich nicht um eine aus Murmeltieren hergestellte Creme handelte wurde ziemlich schnell zerschlagen (drei Meter nach der Entdeckung).
Zuhause habe ich nichts gefunden, nur den Hinweis, doch nach Murmeltiertag zu suchen.
Aber der Gedanke liegt nahe, dass das Öl des Murmeltiers vergleichbar mit dem Nerzöl ist.
Dazu sagt Wikpedia: Nerzöl (auch: Minkoil oder Mustela-Öl) ist ein Zusatzstoff für Kosmetik-Produkte. Wegen des enthaltenen Cortisons werden ihm Haut- und Haar-pflegende Eigenschaften nachgesagt. Es wird aus Nerzen und Mardern gewonnen. Wegen der diesbezüglichen Tierquälerei ist der Einsatz in der Öffentlichkeit umstritten.
Das Internet besteht aber nicht nur aus Wikipedia und in den weiten des WWW wird man fündig:
Murmeltier-Öl ist das Fett des Murmeltiers und wird traditionell gegen Entzündungen des Bewegungsapparates und Hautentzündungen eingesetzt.
Das Öl entstammt dem Fettpolster, dass sich das Murmeltier für den Winter angefressen hat.
Wenn es eingeschmolzen wird, bleibt es anders als andere Schmalzarten (wie Gänse- und Schweineschmalz), dauerhaft flüssig. Es hat keinen Eigengeruch und wirkt ähnlich wie wie ein Pflanzenöl.
Ich habe aber auch noch eine andere Art der Gewinnung gefunden:
Rund um seinen Darm und Magen speichert das Murmeltier Wärme und seine Nahrung in Form von Fett, für den kommenden Winter. Der Darm muss gereinigt werden und dann wird das Fett mit der Hand ausgedrückt, schonend erhitzt und abgesiebt. Das ergibt ein flüssiges Fett.

Übrigens enthält Murmeltier-Öl eine geringe Menge eines natürlichen Verwandten des Kortisons.

Salzburger Murmeltiercreme

Salzburger Murmeltiercreme

Wer mein Wissen über Murmeltierfett/öl/creme/salbe erweitern möchte ist gerne eingeladen, dies mit einem Kommentar zu tun.
Natürlich stellt sich auch die Frage ob Murmeltierfett tatsächlich besser ist als ein pflanzliches Produkt. Ich habe da so meine Zweifel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.