Alfred, die Kröte

Diese kurzen Filme habe ich vor Jahren auf dem FantasyFilmFest gesehen. Irgendwie unterhaltsam, witzig und makaber. Nicht unbedingt für Tierfreunde bzw Personen mit zartem Gemüt geeignet.

Und zum Schluss noch ein anderer Krötenfilm:

Dieser Beitrag wurde unter Witziges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Alfred, die Kröte

  1. Yvonne Cream sagt:

    ‚Roulette Russe‘ finde ich am Besten!
    Die Süße Froschanimation am Anfang finde ich auch schon sehr hübsch gemacht 🙂
    Wobei der zerknetschte Frosch echt etwas Markaber ist 😀

    Liebe Grüße Yvonne

    • tylacosmilus sagt:

      Als ich die Filme zum ersten Mal gesehen habe fand ich sie eigentlich nur eklig. Aber irgendwie sind sie doch faszinierend und auf eine gewisse Art witzig. Da sieht man aber auch, dass nicht nur Katzen neun Leben haben…

Kommentar verfassen