5. Zooreise 2014 – Von einem der an die Ostsee fuhr ohne das Meer zu sehen

Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand

Den Abend verbrachten wir im Theater. DAS PHANTOM DER OPER, ein Jugendtraum ging in Erfüllung und ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat das Musical gefallen, das Warten hat sich gelohnt. Aber da das Theater (die Neue Flora) in Hamburg war und wir am Morgen noch in Schwerin waren mussten wir erst einmal in die Hansestadt. Und das geschah über einen kleinen Umweg über die Ostsee.
Nachdem wir unsere Pläne wegen der teuren Hotelpreise in Hamburg sowieso schon umgeschmissen hatten wollten wir den Zoo in Schwerin und den Vogelpark Timmendorfer Strand besuchen.
Von Schwerin gab es ja einiges in der Presse zu lesen, hauptsächlich Negatives, welches auch zum Wechsel der Direktion führte, weshalb ich keine großen Erwartungen hatte. Aber ich muss durchaus zugeben, dass mir der Zoo gefallen hat. Vom Vogelpark kann ich Ähnliches behaupten, vor allem der Bestand an Stelzvögel und Eulen ist bemerkenswert. Und nachdem das Wetter auch sehr schön war, haben die Ausflüge in beide Einrichtungen auch sehr viel Spaß gemacht. Aber von der Ostsee haben wir nichts gesehen, höchstens Spuren auf dem Navi, aber kein Meer in Natura. Und das, obwohl die Gemeinde Timmendorfer Strand direkt an der Ostseeküste liegt.
Von der Ostsee ging es nach Hamburg, in ein IBIS BUDGET, welches nicht weit von der Neuen Flora entfernt war.
Vor dem Musical aßen wir im Feuervogel und danach tranken wir dort Cocktails.

Zoo Schwerin
Vogelpark Niendorf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.