Wildpark Poing

Waldrappanlage (Wildpark Poing)

Waldrappanlage (Wildpark Poing)

Bienen am Großen Teich (Wildpark Poing)

Bienen am Großen Teich (Wildpark Poing)

Seit meinem letzten Besuch (siehe hier) hat sich einiges geändert, aber noch nicht so viel, dass mit großen Neuerungen im Tierbestand zu rechnen ist, sieht man von einer Ausnahme ab.
Elche, Steinböcke und Gämsen gibt es nach wie vor nicht, Bautätigkeiten diesbezüglich sind auch nicht zu erkennen. AM großen Teich wurde gearbeitet und zu den neuen Bewohnern des Wildparks gehören nun auch Honigbienen (mir sind sie vorher jedenfalls noch nicht aufgefallen).
Inzwischen ist auch die letzte Voliere bei den Kolkraben und Eulen bewohnt und eine (weitere) neue Tierart hat in den Wildpark Einzug gehalten: Der Waldrapp.
Die neuen Entwicklungen im Wildpark gefallen mir sehr. Ich hoffe auch, dass die alten Volieren, die einen Mix unterschiedlicher Tierarten beherbergen und teilweise leicht übervölkert sind, bald verschwinden.

Dieser Beitrag wurde unter Poing, Wildpark, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.