Zooreise 6 – Thüringen 2

Und wieder ist eine kleine Reise geplant. Natürlich stehen Zoos auf dem Programm, aber nicht ausschließlich. Noch habe ich zwei Tage, die mit der ThüringenCard ausgenutzt werden wollen. So leicht ist das nicht, das Angebot ist riesig und es ist ein kleines Hindernis, dass viele „Attraktionen“ erst um 10 Uhr öffnen. Das Wetter könnte uns auch noch einen Strich durch die Rechnung machen, dann wird improvisiert, aber das ist man ja gewohnt.
Morgen geht es los, der Feiertag will genutzt werden. Drei Tage werden wir uns in Erfurt aufhalten, bzw. in der Nähe.
Und an diesem Wochenende wird einiges geboten: Weinfest und Lichterfest und bestimmt noch einiges mehr. Ob wir das eine oder andere anschauen werden wird spontan entschieden.

Der bisherige Reiseplan sieht folgendermaßen aus:

Tag 1
Auf dem Weg nach Erfurt besuchen wir den Tierpark in Suhl und das Exotarium in Oberhof. Vielleicht schaffen wir auch noch eine Greifvogelshow in Kranichfeld und einen Besuch im egapark. Alles wird mit der Thüringencard gedeckt.

Tag 2
Auch wenn die neue Elefantenanlage im Thüringer Zoopark noch nicht fertiggestellt ist, planen wir doch einen Besuch. Und so wie es aussieht wird das nicht der letzte Besuch in diesem Jahr sein. Außerdem steht der Baumwipfelpfad in Bad Langensalza und das Opfermoor in Niederdorla auf dem Programm. Auch dafür wird die ThüringenCard genutzt. Und damit haben sich die sechs Tage auch schon erschöpft.
Auch wenn es noch viel in Thüringen zu sehen gibt ist eine Anschaffung der Karte 2015 nicht geplant. Vielleicht sieht es 2016 anders aus.

Tag 3
Auf dem Programm stehen Besuche in den Wildparks von Bad Kissingen und Schweinfurt und ein Zwischenstopp in Kronach (aus familiären Gründen). Dann geht es wieder nach Hause.

Übernachtet wird in einem IBIS-Hotel. Abendprogramm ist nicht geplant, sieht man von einem Besuch auf dem Weinfest ab (vielleicht). Ich habe zwar gehört, dass es in Erfurt gute Musicals geben soll, aber nicht während unseres Aufenthalts. Auch sonst entspricht das derzeitige Theaterprogramm nicht meinem Geschmack. Aber wir haben die Abende bisher immer irgendwie überstanden und wenn wir Kartenspielen im Hotel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen