Something funny …

Eigentlich wollte ich etwas ganz anderes tun (u. a. meinen Beitrag für die Zoopresseschau), aber dann bin ich versumpft… bei youtube. Und das pasiert leichter als man denkt und natürlich findet man dabei auch allerlei Blödsinn. Selbst wenn man nicht danach sucht. Und ein bisschen von diesem Schwachsinn teile ich mit euch (meinen Lesern dieses Blogs, die ich viel zu selten anspreche, weil mir das irgendwie nicht so leicht fällt und die Gefahr besteht noch mehr Schwachsinn in die ernsthaften Beiträge zu bringen). Wenn ihr den Schwachsinn nicht sehen wollt, ignoriert ihn(oder geht hier hin, das dürfte dann ernsthaft genug sein)

Das Video, von dem ich glaube, dass es das Original ist, findet man hier.

Und hier die Outtakes…

Und hier die Nachahmer …

Und beim letzten habe ich mich tot gelacht (okay nicht ganz, sonst wäre ich noch hier). Ich habe früher (als es noch den Original-Gameboy gab und die Editionen rot und blau) leidenschaftlich Pokemon gespielt (und die Serie habe ich auch gesehen und ja, eigentlich bin ich damals für so etwas schon zu alt gewesen, aber das war und ist mir egal). Und um Pokemon geht es auch jetzt …

Dieser Beitrag könnte noch viel viel länger werden, aber irgendwann muss Schluss sein. Es gibt tatsächlich Besseres/Wichtigeres zu tun, als sich tausende Versionen von HOW ANIMALS EAT THEIR FOOT anzusehen…

Dieser Beitrag wurde unter Witziges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen