Opel-Zoo

Seit meinem letzten Besuch (siehe hier) hat sich kaum etwas geändert, allerdings ist der Zoo um ein paar Baustellen reicher. Keine davon ist vergleichbar mit dem Neubau des Elefantenhauses, aber auch Kleinvieh macht einen Zoo interessant. Derzeitige Baustellen sind Anlagen für Weißstörche und Zwergmangusten.
Die Volieren am Elefantenhaus, die bei meinem letzten Besuch noch unbesetzt waren sind nun mit Buschschliefern und afrikanischen Papageien besetzt.

Dieser Beitrag wurde unter Kronberg, Opel-Zoo, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.