Schnecken-Fibel

DownloadDie Schnecken-Fibel bietet alles Wissenswerte über die Schnecken im Aquarium. Die Aufmachung ist ansprechend und auch die zahlreichen Bilder im Buch werten es nur auf. Für den Anfänger, der sich näher mit Aquarienschnecken befassen will bietet die Fibel einen Überblick.
Das Buch stammt von 2008 und meines Wissens gibt es keine neuere Auflage, was allerdings nicht schaden würde, denn was Schnecken im Aquarium anbelangt ist man doch schon etwas weiter, als es die Fibel vermittelt. Schnecken sind aber meist nur Beiwerk und werden stiefmütterlicher behandelt als es bei Garnelen (und natürlich Fischen) der Fall ist. Dabei gibt es sehr schöne Schnecken und selbst die häufig zu findenden Blasenschnecken haben etwas Schönes an sich.
Die Schnecken-Fibel ist einfach geschrieben und auch für den Aquarianeranfänger leicht verständlich.
Nach einer ausführlichen Einführung werden verschiedene Schneckenarten vorgestellt, von den bekannten Apfel- und Posthornschnecken, zu Turmdeckelschnecken und verwandten Arten. So erhält man auch einen großen, aber nicht vollständigen, Eindruck der Schnecken, die man im Aquarium vorfinden, bzw. halten kann.
Den Abschluss der Fibel bilden allgemein gehaltene Hinweise zu Technik, Einrichtung und Ernährung. Auch über Krankheiten und Parasiten wird informiert.
Aber alles was über die Schneckenbeschreibungen hinausgeht wird nur kurz abgehandelt. Und da das Buch schon einige Jahre auf dem Buckel hat, sind neuere Erkenntnisse (vor allem in Bezug auf Alter, Zucht und Haltung einiger Arten) nicht enthalten. Auch könnten einige Abbildungen eine aussagekräftigere Beschreibung erhalten.
Trotzdem ist das Buch empfehlenswert, da es nur wenige vergleichbare gibt. Eine Einführung in die (Nano)Aquaristik bietet es jedoch nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.