Bergzoo Halle

2011
2012
2014

Telefonzelle (Bergzoo Halle)

Telefonzelle (Bergzoo Halle)

Seit meinem letzten Besuch hat sich einiges getan.
Inwieweit sich der Tierbestand verändert hat, kann ich nicht sagen da helfen vermutlich die Auszüge aus der Zoopresseschau. Trotzdem sind mir die Kleinen Maras aufgefallen, die mir bei meinem letzten Besuch nicht aufgefallen sind, wenn sie denn schon dort gewesen sind. Laut Zootierliste zeigt Halle sie seit 2014. Und Nachwuchs haben sie auch schon bekommen. In Deutschland kann man sie sonst nur in Berlin (Tierpark) und Schönebeck sehen.
Neu scheint mir auch die Uhuvoliere und das Bienenhaus ist fertig und begehbar.
Die gelbe Telefonzelle im halleschen Bergzoo wurde in eine „Fütterungsstelle“ für Lesehungrige verwandelt. In den Büchern kann vor Ort geschmökert werden. Aber auch eine kostenlose Mitnahme der Bücher ist möglich. Der „Bücherschrank mit (funktionierendem) Telefonanschluss befindet sich in unmittelbarer Nähe des Krokodilhauses am Zugang zum Wirtschaftshof des Zoos.

Dieser Beitrag wurde unter Bergzoo, Halle, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Bergzoo Halle

  1. Hallo Martin,

    solche Bücherschränke liebe ich ja! In einer Telefonzelle ist es doch was ganz besonderes.
    Mir ist eben aufgefallen, wenn ich bei Deinem Kommentar auf Deinen Namen klicke, komme ich zu der Web Seite: http://www.beutelwolf.martin.skerhut.de/
    Deswegen wird sie auch nicht gefunden.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    • Martin sagt:

      Hallo Petrissa,
      Ich bin noch nicht dazu gekommen mir die restlichen Münchner Bücherschränke anzusehen. In Halle hatte ich damals nicht so viel Zeit, aber da ich dieses Jahr sicher dorthin komme werde ich mal einen genaueren Blick wagen. Vielleicht sollte ich Bücherschränke in meine Reisen einplanen …
      Wenn du meinen Namen anklickst wundert es mich nicht, dass du zur Startseite kommst. Ich hab die Seite hier ja auch nicht verurlt.
      Liebe Grüße
      Martin

      • Da entdeckst Du bestimmt unheimlich tolle Schätze von Bücherschrnänken! angeltearz hat mal einen gezeigt, das war ein alter Kühlschrank. 🙂

        Liebe Grüße
        Petrissa

        • Martin sagt:

          Solange was Interessantes drin ist, ist das Aussehen ja egal, aber ich hab mal im www geschaut, da gibt es ja einige echt unterhaltsam aussehende. Mal schauen wann ich was entdecke.
          😉
          Danke für den Tipp

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.