Tierpark Berlin

Tierpark Berlin 2012
Tierpark Berlin 2014

Seit meinem letzten Besuch hat sich nicht besonders viel getan. Tierabgänge und – zugänge sind bei einem Zoo dieser Größe eher der Zoopresseschau zu entnehmen. Ich merke mir nicht, welche Tiere innerhalb eines Jahres (oder mehr) hinzugekommen sind, bzw. nicht mehr gehalten werden. Mein Besuch im Berliner Tierpark ist nicht mehr als der Blick eines Standardbesuchers.
In einigen Anlagen gibt es Enrichment, um gegen gelangweilte Tiere vorgehen zu können. Ein Novum, welches unter Blaszkiewitz nicht gegeben war.
Neu ist Bilbos Hoppelhütte, die neue Anlage für Kaninchen.
Die Baustelle bei der Steinadlervoliere sind immer noch im Gange.

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen