6. Zooreise 2015 – Tag 3: Supercalifragilisticexpialigetisch

Palmenhaus, Wien

Palmenhaus, Wien

Tiergarten und Mary Poppins. Das sind die Schlagworte, mit denen man diesen Tag beschreiben kann.
Frühstück im Hotel, mit der U-Bahn in den Zoo…mehrere Stunden Aufenthalt, Abstecher zum Stephansplatz zu Manner, Likör gekauft, zurück ins Hotel, für den Abend fertig gemacht, bei Mexikaner gegessen (leider kann ich mich an den Namen nicht mehr erinnern, aber lecker war’s), zum Ronacher gegangen, Mary Poppins Gesehen (kitschig, aber sehr unterhaltsam…kurzweilig und gut), zurück ins Hotel.
Es gab natürlich einige Highlights an diesem Tag.
Im Tiergarten haben wir Honiggummibärchen gegessen, sehr lecker und aufgrund der Hitze war unser Eiskonsum auch leicht erhöht. Aber wir hatten schon schlimmere Tage, denn trotz der Hitze wehte ein angenehmes Lüftchen.

Tiergarten Schönbrunn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.