6. Zooreise 2015 – Tag 4: Vítejte v České republice

Am Samstag verließen wir Österreich mit dem Ziel Prag.
Zwischenstopps waren in Brno und Jihlava geplant.
Von Brno war ich echt überrascht. Ich hatte keine großen Erwartungen, denn zwischen meinen beiden letzten (und ersten) Besuchen in Brno hatte sich kaum etwas verändert, aber kaum setzt man ein Jahr aus, schon sieht man einen ganz anderen Zoo vor sich. Noch gibt es einiges zu tun, aber der Zoo wird schöner und schöner.
Auch in Jihlava hat sich einiges verändert. Bei meinem letzten Besuch war die größte Baustelle das (inzwischen fertig gestellte) Gibbonhaus, jetzt steht ein Tropenhaus vor der Fertigstellung.
Auf dem Weg von Brno nach Jihlava regnete es und es war nicht klar, ob wir den Zoo in Jihlava tasächlich besuchen würden. Aber das Wetter besserte sich und trotz einiger Regentropfen hat sich der Besuch im Zoo von Jihlava gelohnt.
Erst als wir nach Prag fuhren begann es wieder zu regnen.

Zoo Brno
Zoo Jihlava

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.