Thüringer Zoopark

Zweimal habe ich den Thüringer Zoopark in Erfurt besucht.
Viel hat sich seit meinem letzten Besuch, der nur ein paar Wochen her ist (siehe hier).
Auch bei diesem Besuch war die Kea-Anlage geschlossen. Ob sie überhaupt jemals geöffnet ist, kann ich nicht beurteilen, aber dies war bestimmt nicht mein letzter Besuch im Thüringer Zoopark.
Neu sind ein paar Liegen, die ihren Standplatz zwischen Lama- und Gepard-Gehege und bei den Bisonplains haben.
Bei den Riesenkängurus/Emus habe ich auch den Eindruck, dass sich dort von Besucherseite her etwas geändert hat und ein besserer Einblick ins Gehege geschaffen wurde, aber sicher bin ich mir nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Erfurt, Thüringer Zoopark, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.