Wildpark Osterzgebirge

Seit meinem letzten Besuch 2013 hat sich einiges geändert, und noch mehr wird sich in nächste Zeit ändern.
Die Erdmännchen werden nicht die einzigen Exoten (neben diversen Sittichen) im Wildpark bleiben, auch Kängurus kündigen ihre Ankunft an.
Die Dahomey-Rinder haben einen neuen Stall bekommen und demnächst wird auch der Stall der Ouessantschafe fertig sein.

Dieser Beitrag wurde unter Geising, Osterzgebirge, Wildpark abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.