CARIDINA und andere Aquaristikmagazine

Im Rahmen der Rubrik ABENTEUER AQUARIUM habe ich ein paar Aquaristik-Magazine erwähnt, die ich lesen wollte, auf der Suche nach Schnecken und anderen Wirbellosen.
Inzwischen habe ich die entsprechenden Magazine (Aquaristik-Fachmagazin, Amazonas, AQUARISTIK und natürlich die CARIDINA) gelesen. AMAZONAS, AQUARISTIK und das AQUARISTIK-FACHMAGAZIN wenden sich an den Aquarianer im allgemeinen und bieten Beschreibungen neuer Arten, Haltungs-, Reise- und Zuchtberichte zu mehr oder weniger bekannten Fischen. Im AQUARISTIK-FACHMAGAZIN werden auch ein paar Amphibien und Reptilien vorgestellt.
Ich habe nur jeweils ein Heft unter die Lupe genommen (AMAZONAS 61, September/Oktober 2015; AQUARISTIK FACHMAGAZIN 244, August/September 2015; AQUARISTIK 4/2015), während ich von der CARIDINA bereits drei Hefte (den bisher erschienenen Jahrgang 2015) gelesen habe.

In den genannten Heften (ohne CARIDINA) gibt es Berichte zu folgenden Wirbellosen:.
AMAZONAS: Australatya obscura, eine kurze Vorstellung der neu beschriebenen Art
AQUARISTIK FACHMAGAZIN: Der Knotige alzenseestern und andere Oreasteridae, die Vorstellung einiger Vertreter aus der Familie der Walzen- Kissen- und Noppenseesterne
AQUARISTIK: Vermehrungstypen bei Garnelen
Nicht wirklich viel, aber es gibt ja die CARIDINA, die Ausgabe für Ausgabe prall gefüllt mit Infos über Garnelen, Schnecken und Co. ist. Und hin und wieder finden sich auch Fische im Magazin (in der aktuellen Ausgabe allerdings nicht).
Für den Freund/Halter von Wirbellosen oder dem Nanoaquarianer bieten die Aquaristikmagazine eher wenig, wer seinen Horizont jedoch jenseits von Garnelen erweitern will, oder wer sich auch mit (großen) Fischen beschäftigt, der mag an den Magazinen seine Freude haben.
Eine Alternative/Ergänzung zur CARIDINA ist mir nicht bekannt.
Die CARIDINA erscheint 4x im Jahr im Dähne Verlag.

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer Aquarium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.