Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Seit meinem letzten Besuch hat sich einiges getan.
Baustellen gibt es nach wie vor, und das bedeutet, dass einige Tiere nicht, oder nur unter körperlichen Verrenkungen, zu sehen sind.
Die größte Baustelle jedoch ist beendet. Jetzt hat auch Karlsruhe ein Exotenhaus und damit sind auch einige neue Tierarten in den Zoo eingezogen. Vor dem Eingang de Exotenhauses befindet sich die Anlage für Riesenschildkröten. Folgt man im Inneren dem Rundgang kommt man an verschiedenen Tiergehegen vorbei. Aber auch Freigänger (Faultiere und zahlreiche Vögel) trifft man an. Im „Keller“ des Exotenhauses befinden sich Terrarien und Aquarien (die im Moment jedoch noch etwas kahl wirken).

Auch die Nasenbärenanlage ist neu, jedenfalls glaube ich das. Ich kann mich an die Anlage im letzten Jahr nicht erinnern, aber sie wirkt auf mich neu. Fotos hab ich trotzdem nicht gemacht (warum auch immer).

Dieser Beitrag wurde unter Karlsruhe, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.