Furryween

Hin und wieder begebe ich mich wieder in die Welt der Furries, obwohl ich selbst keiner bin.
Aber ich finde diese Subkultur faszinierend und wenn man sich ansieht, welche Kostüme selbst geschaffen werden, ist das schon sehr erstaunlich.
Und während des Karnevals und kurz vor Halloween kann man sich hier Inspiratione für ein Kostüm suchen, sofern man handwerklich begabt ist. Für Halloween ist es zu spät, außer man arbeitet Tag und Nacht an seinem Fursuit, aber irgendwann muss man ja damit anfangen. Und der nächste Karneval (oder Con, für jene die nicht auf diverse Mainstream-„Feiertage“ angewiesen sind) kommt bestimmt.
Für die unbegabten kann man sich auch bei Amazon bedienen. Oder man gibt einiges für eine Sonderanfertigung aus. Entsprechende Künstler gibt es auch und einige wurden durch ihre Youtube-Videos im Blog vorgestellt.

Die Videos dienen nur zur Inspiration (oder der Unterhaltung), mehr findet man an vielen anderen Stellen im Blog:
Furry Time
Pferde-Fursuits
Noch mehr Furries

Und natürlich kann man sich auch auf den youtube-Kanälen der Furries umsehen, interessante Entdeckungen lassen sich dabei machen und auch Tutorials für ganze Suits sind zu finden, manche auch auf sehr einfache Art und Weise.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.