Schleichenlurche

Schleichenlurche führen ein Schattendasein unter den Amphibien. Von den ca 200 Arten werden nur eine handvoll in deutschen Zoos gezeigt (und nicht in sehr vielen) und meist fallen sie gar nicht weiter auf, bzw. erhalten nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Auch auf youtube findet man kaum Videos.
Schwimmwühlen werden auch hin und wieder in privaten Aquarien gehalten.

Schwimmwühlen

Ichthyophis kohtaoensis

Die meisten Schwimmwühlenarten hält der Tierpark Chemnitz:
Dermophis mexicanus, Schwimmwühle, Koh-Tao-Blindwühle.
Die Koh-Tao-Blindwühle und Dermophis mexicanus werden hinter den Kulissen gehalten, die Schwimmwühle findet man im Vivarium.
Die Schwimmwühle ist die am häufigsten gezeigte Wühle in deutschen Zoos. Sehen kann man sie außer in Chemnitz auch im Zoo Berlin, im Frankfurter Zoo, im Vivarium des Senckenberg Museum in Gölitz, im Naturkundemuseum in Karlsruhe, im Kölner Zoo, im Tierpark Hellabrunn und der Wilhelma.

Dieser Beitrag wurde unter Witziges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.