Vogelpark Heiligenkirchen

Eingang (Vogelpark Heiligenkirchen)

Eingang (Vogelpark Heiligenkirchen)

Der Vogelpark Heiligenkirchen im Ortsteil Heiligenkirchen von Detmold zwischen Hermannsdenkmal und Externsteine (siehe hier) zeigt seit seiner Gründung 1969 heimische und exotische Vögeln, sowie einige Säugetiere.
In den letzten Jahren wurde viel investiert, um alte, einheitliche Volierenreihen durch Flugvolieren und Freigehege zu ersetzen:
Die großzügige Südamerikavoliere beherbergt neben Totenkopfaffen, Agutis und Aras auch andere südamerikanische Vögel, im begehbaren Australienbereich begegnet man Emus und Bennetkängurus. Auch die Sittichvoliere und der Afrikabereich sind begehbar.
Eine besondere Attraktion sind die zahlreichen handzahmen Papageien, die unter fachkundiger Aufsicht auch gestreichelt werden können.
Der Vogelpark nimmt an mehreren internationalen Zuchtprogrammen teil (Ecuadoramazonen, Doppelhornvögel)
Neben dem Vogelbestand, der einige selten gezeigte und im Bestand bedrohte Tiere zeigt (u. a. Costa-Rica-Amazone, Grünwangenamazone, Doppelhornvogel, Weißbauch- und Nacktkehllärmvogel), besticht der Park durch seine gepflegte Gartenanlage mit hübsch angelegten Beeten und der der alte Obstbaumbestand.
Ein Besuch lohnt sich und Externsteine und Hermannsdenkmal sind in greifbarer Nähe und auch das LWL-Freilichtmuseum Detmold und die Adlerwarte Berlebeck (die größte und älteste Falknerei Europas) sind Ziele, die man bei einem Besuch nict vernachlässigen sollte (auch wenn ich erst im Nachhinein davon erfahren habe, aber da die Gegend soviel zu bieten hat, ist ein weiterer, ausgiebiger Besuch nicht ausgeschlossen).

Vogelpark Heiligenkirchen
Zootierliste

Dieser Beitrag wurde unter Heiligenkirchen, Vogelpark, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.