„Blog“vorstellung: BobZoo

BobZoo – Die etwas andere Tier – Show!
Bob und Lea geben unterhaltsame und originelle Einblicke in die gezähmte und wilde Tierwelt.
Bob und seine Tochter Lea vereint das große Interesse an jeglicher Art von Tieren. Ob klein und krabbelig oder nass und wabbelig, ob groß und gefährlich oder klein und niedlich – jedes Tier ist interessant und eignet sich für die Vorstellung im BobZoo. Der regelmässige Videoblog erzählt ziemlich unbekannte Geschichten über oft bekannte Tierarten auf amüsante und unterhaltsame Weise.
Mit zum BobZoo – Team gehört die Hündin Pauline, die oft und gerne Einblick in die philosophischen Gedanken eines Terriermischlings gibt.
Auch oft mit dabei – das von Dr.Gzimek erfundene und vom Bobzoo wiederbelebte „Studiotier“.
Die wöchentlichen „Bob Zoo News“, die Außenreportagen bei „Lea auf Safari“ , das „BobZoo – Experiment“ oder die herzlichen Diskussionen bei „1 Sofa – 2 Meinungen“ bieten „tierische“ Unterhaltung für jeden!

Nachtrag (03.02.2016): Zu BobZoo gibt es nun auch eine Webseite. Erreichbar unter http://bobzoo.tv/

BobZoo ist zwar kein Blog im herkömmlichen Sinn, aber es spricht ja auch nichts dagegen, die Blogvorstellungen durch Youtube-Kanäle zu bereichern.

Dieser Beitrag wurde unter Arnhem, Blogvorstellung, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen