Sea Life Blankenberge

Das Sea Life Blankenberge unterscheidet sich geringfügig von den deutschen Sea Life Centern. Der auffälligste Unterschied ist der große Außenbereich, in dem verschiedene Robbenarten, Pinguine, Otter und Schildköten gehalten werden. In einem kleinen Extragebäude werden die Sonderausstellungen (2016 ist das CLAWS, Krebse und Krabben) gezeigt, ein weiteres Gebäude dient als Seehundaufangstation/krankenhaus.
Das eigentliche Sea Life-Gebäude unterscheidet sich im Aufbau nicht von den deutschen Sea Life Center. Natürlich fehlt auch ein Tunnel nicht.
Selbst die Preise sind vergleichbar mit Deutschland.
Mehr über das Sea Life Blankenberge findet man hier und hier (Zootierliste).

Dieser Beitrag wurde unter Blankenberge, Sea Life, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.