Tierpark Limbach-Oberfrohna

2013
2014

Indianerplatz (Tierpark Limbach-Oberfrohna)

Indianerplatz (Tierpark Limbach-Oberfrohna)

2016 wurde das Pinguinland eröffnet, eine begehbare Anlage mit Humboldtpinguinen und anderen Vögeln (darunter Inkaseeschwalben, Graukopfmöwen und Magellan-Dampfschiffenten). Bei den Inkaseeschwalben und den Pinguinen handelt es sich noch um Jungtiere, die erst noch ausfärben müssen.
Auch andere Tierarten sind in den Zoo gezogen: Damaraziegen, Girgentana-Ziegen, Schwarzschwanz-Präriehunde und ein Darwinnandu.
Das Indianertipi wurde durch Bänke und einen Marterpfahl ergänzt.

Dieser Beitrag wurde unter Limbach-Oberfrohna, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen