Pokémon

Für SONNE/MOND gibt es ein neues Geschenk…ganz ohne Code: Ein schillerndes Kapu-Riki, in schwarz-orangen statt der gelb-orange. Dazu muss man nur im Menüpunkt Geheimgeschehen auswählen, die Geschenk empfangen-Option und anschließend für die Möglichkeit Per Internet empfangen wählen. Natürlich muss eine Internetverbindung bestehen.
Danach startet man das Spiel wie gewohnt und holt sich das Pokémon in einem beliebigen Pokémon-Center ab. Natürlich muss Platz im Team sein, sonst muss man diesen schaffen.
Ich bin jetzt im Besitz eines normalen Kapu-Riki und zwei Schillernden.
Wie ich das gemacht habe? Ganz einfach: Schillerndes Kapu-Riki geholt, neues Spiel begonnen, noch ein Schillerndes Kapu-Riki geholt … Wenn ich mir das so überlege…Auf diese Weise könnte ich mir eine ganze Armee Schillernder Kapu-Rikis holen. Aber habe ich dafür eine Verwendung? Nein.
Das schillernde Kapu-Riki kann man sich bis zum 14. August. 2017 holen.
Ach ja, das normale Kapu-Riki stammt von meinem alten Spielstand. Bevor ich neu begonnen habe, habe ich einige der Pokémon auf die Bank gelegt.
Ich hatte einfach Lust auf ein neues Spiel …mit AlphaSaphir komme ich nicht weiter, bzw. spiele schon länger nicht mehr…vielleicht wird dort auch mal ein Neustart nötig.
Aber erst, wenn ich mit MOND fertig bin. Übrigens habe ich 99 Stunden mit dem Spiel zugebracht.
Es ist auch ziemlich einfach ein neues Spiel zu beginnen. Man muss nur wissen wie. Und natürlich ist der alte Spielstand weg. Aber wenn man seine (oder einige) Pokémon auf die Bank transferiert hat, gehen auch Kostbarkeiten wie beispielsweise Magearna (oder diverse Tauschpokémon) nicht verloren:

Das Spiel muss wie gewohnt über das Home-Menü des Nintendo 3DS gestartet werden.
Sobald das 3DS-Logo ausblendet, drückt man gleichzeitig die Knöpfe Steuerkreuz oben + B + X. Die Tasten bleiben solange gedrückt, bis eine Nachricht erscheint. Wenn man bestätigt, dass man den bestehenden Spielstand löschen will, kann mit einem komplett neuen Spiel begonnen werden.
Dann beginnt man sich eine Armee aus Schillernden Kapu-Rikis zusammen zu stellen und dann kann man damit seine Abenteuer bestehen …nur haben sie alle Level 60 und können von Anfängern nicht kontrolliert werden…
Aber was will man auch mit einer Kapu-Riki-Armee.
Kampfvideos und Fotos gehen übrigens nicht verloren. Diese werden separat in den Zusatzdaten gespeichert. Hier werden geschossene Fotos und Videos des Pokémon-Suchers abgelegt. Die Zusatzdaten findet man so:
Home-Menü → Systemeinstellungen → Datenverwaltung → Nintendo 3DS
Die Zusatzdaten haben nichts mit dem Speicherstand zu tun und werden bei jedem ersten Start eines neuen Spiels angelegt.

Der Zoo Hoyerswerda lädt am Sonntag, dem 23. Juli 2017 von 13:00 bis 16:00 Uhr, zur nächsten Pokémon-Jagd durch den Zoo. Mit den Erlösen aus dieser Aktion sammelt der Zoo Gelder für die künftige Afrika-Savanne, das Herzstück des Zoo-Masterplans, welches in den kommenden Jahren realisiert werden soll.
Der Zoo Hoyerswerda ist das attraktivste Pokémongebiet in der gesamten Stadt. Ganze zehn Poké-Stops befinden sich auf dem Zooareal. An den beliebten Poké-Stops können für das Spiel wichtige Items eingesammelt werden und dank der vom Zoo zur Verfügung gestellten Lockmodule können besonders viele und seltene Pokémon gefunden werden. Ab 13:00 Uhr und 15:00 Uhr sind alle Lockmodule jeweils für eine Stunde freigeschalten. In der Pause dazwischen kann man sich über die gerade gemachten Errungenschaften austauschen und vielleicht gibt es noch einen interessanten Raid in einer der drei Arenas.

Dieser Beitrag wurde unter Hoyerswerda, Pokémon, Zoo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen