Zoo Schmiding

2011
2012
2015
Es tut sich was im Zoo und das ist gut so.
Noch gibt es keine Eulenvolieren, aber man kümmert sich tatsächlich um die bestehenden Anlagen. Volieren wurden verbessert und das Tropenhaus macht keinen so verwahrlosten Eindruck mehr. Es ist noch viel Arbeit zu tun, aber ein Anfang ist gemacht.
Vermisst habe ich die Servals und in rigendeinem Augenwinkelbereich habe ich eine Steinbockart gesehen, wobei ich mir nicht sicher bin ob es sich um Ostkaukasische Steinböcke oder eine andere Ziegenart handelte (es muss sich auch nicht zwingend um einen Vertreter der Gattung Capra handeln). Allerdings waren diese Tiere in einem Teil untergebracht, der nicht für Besucher zugänglich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Schmiding, Zoo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen