Wildpark Poing

Mein letzter Besuch im Wildpark war im April (siehe hier). Es hat sich einiges getan, auch wenn noch keine Elche im Wildpark zu sehen sind. Die entsprechende Anlage wirkt noch kahl, aber bezugsfertig, was fehlt ist der Besucherbereich. Bisher gibt es zwischen Anlage und Rundweg keine Verbindung.
Ich bin gespannt, wann die Anlage fertig und bezogen ist.
Die Umzäunung des Rehgeheges ist fast abgeschlossen, aber nichts deutet darauf hin, wer der nächste Bewohner sein könnte. Vielleicht wird die Wolfsanlage vergrößert. Zum Wildparkeingang hin sieht es danach aus und vielleicht wird der Platz des ehemaligen Rehgeheges auch den Wölfen gegeben.
In den zahlreichen Volieren, die über den ganzen Wildpark verteilt sind waren fast keine Vögel zu sehen. Keine Ahnung wohin die ganzen Hühnervögel und Tauben hin sind, jedenfalls sind es weniger als noch im April.
Bei den Greifvögeln gibt es inzwischen eine Beschriftung, man muss sich nur umdrehen. Beim letzten Besuch sind mir diese noch nicht aufgefallen.

Dieser Beitrag wurde unter Poing, Wildpark, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen