5. Zooreise 2017 – Westeuropa

Die letzte große Zooreise wirft ihre Schatten voraus. Es wird  nicht die letzte in diesem Jahr sein (zwei weitere sind geplant).
Ab Montag werden in neun Tagen drei Länder besucht. Natürlich sind die Hauptziele diverse Zoos und Wildparks, aber es stehen auch ein paar Talsperren auf dem Programm.
Die Reiseplanung hat sich in den letzten Wochen mehrmals geändert. Geplant waren von Anfang an die Zoos, die Beutelteufel halten: Duisburg, Pairi Daiza und Planckendael. Ein längerer Aufenthalt in Belgien war geplant und Stadtbesichtigungen von Antwerpen un Gent standen auf der Tagesordnung.
Den Zoo von Antwerpen (und das Hauptbahnhofviertel) haben wir zwar schon zweimal besucht, aber von der Stadt selbst haben wir noch nichts gesehen. Das sollte bei Gelegenheit nachgeholt werden.
Allerdings nicht im Rahmen dieser Reise. Auch Pairi Daiza ist aus der Urlaubsplanung entfernt worden.
Viele der Urlaubsziele wurden bereits aufgesucht (mindestens einmal), andere (die Minderheit) wird erstmalig besucht.
Und so sieht die Planung aus:

Tag 1: München – Saarbrücken
Auf dem Weg nach Saarbrücken sind Besuche in Stuttgart und Landau (Zoo und Reptilium) geplant

Tag 2: Saarbrücken – Aachen
Auf dem Weg nach Belgien sind Besuche in Saarbrücken, Bettemburg (Luxemburg) und Deigne-Aywaille (Belgien) geplant. Der Monde Savauge Zoo in Deigne-Aywaille wird zum ersten Mal besucht.

Tag 3: Planckendael
Geplant sind Besuche im Euregiozoo Aachen und dem Zoo Planckendael. Sollten wir wider Erwarten schneller als geplant mit dem Zoo fertig sein könnte man auch noch den Zoo in Olmen besuchen, auch wenn ich diesen in nicht so guter Erinnerung habe (siehe hier)
Übernachtet wird immer noch in Aachen.

Tag 4: Aachen- Wuppertal
Auf dem Weg nach Wuppertal sind Besuche im Brückenkopfpark Jülich und den Zoos von Köln und Wuppertal geplant.

Tag 5
Geplant sind Besuche in Krefeld, Duisburg und der ZOOM Gelsenkirchen.

Tag 6: Wuppertal – Hannover
Auf dem Weg nach Hannover sind Besuche der Möhnetalsperre und der Tierparks in Bielefeld (Heimattierpark Olderdissen), Herford und Bad Pyrmont geplant.

Während unserer Aufenthalte in Wuppertal/Hannover (Tag 4 – Tag 6) liebäugelten wir auch mit dem Besuch der Freilichtbühne Tecklenburg (REBECCA). Aber nachdem wir zu spät mit den Karten waren und wir auf Restkarten im überdachten Bereich gehofft hatten wird daraus nichts. Nachdem uns Bad Hersfeld so gefallen hatte (siehe hier) wollten wir uns auch von Tecklenburg ein Bild machen. Allerdings sehen die Sitzplätze nicht besonders bequem aus und die Wettervorhersage ist auch nicht so berauschend, um Regenplätze im Vorfeld zu besorgen.
Wenn wir uns REBECCA anschauen sollten, wird das eher ein spontaner Gedanke.

Das Musical selbst haben wir bereits in Stuttgart und Wien gesehen, es wäre schön, es ein drittes Mal sehen zu können. Lohnenswert ist es auf jeden Fall.

Tag 7: Hannover – Walsrode
An diesem Tag sind nur Besuche im Erlebniszoo Hannover und dem Weltvogelpark Walsrode geplant. Ich würde auch gerne den Serengetipark in Hodenhagen besuchen, aber das wird zeitlich nicht klappen. Ich weiß gar nicht wie wir das während unserer ersten Zooreise (innerhalb dieses Blogs) 2011 geschafft haben.

Tag 8: Hannover – Erfurt
Irgendwie landen wir immer in Erfurt. Aber ich mag die Stadt und für unsere Reisezwecke liegt sie ideal (und die Hotels sind nicht teuer).
Auf dem Weg nach Erfurt sind Besuche in Magdeburg, Staßfurt und Bernburg geplant.

Tag 9: Heimreise
Ein Besuch im Thüringer Zoopark ist nicht geplant, aber es könnte durchaus passieren, dass wir ihn im Laude der nächsten beiden Reisen ein zweites Mal in diesem Jahr aufsuchen (Besuch 1).
Geplant dagegen sind Besuche in Zeulenroda (Tiergehege und Talsperre), Teublitz (Wildpark Höllohe, Versuch zwei in diesem Jahr) und Abensberg (Vogelpark).

Und Ende September geht es Richtung Leipzig.
Natürlich wird der Blog während meiner Abwesenheit nicht brachliegen. Impressionen vergangener Reisen werden die Wartezeit auf aktuelle Eindrücke und neue Beiträge verkürzen…
Das Übliche halt.

Dieser Beitrag wurde unter Zooreise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen