Wilhelma Stuttgart

2011
2012
2013
2014
2015
2016

Baustelle Kleinsäugerhaus (WIihelma Stuttgart)

Baustelle Kleinsäugerhaus (WIihelma Stuttgart)

Es tut sich einiges in der Wilhelma. Aber trotz diverser Baustellen gibt es kaum Beienträchtigungen im RUndweg.
Durch den Bau der Schneeleoparden sind Biber und Fischotter nicht zu sehen.
Am Kleinsäugerhaus wird auch noch gebaut.
Die Bongos sind auf ihre Anlage zurück gekehrt und auch Asiatische Löwen befinden sich wieder im Bestand. Sie bewohnen die frühere Tigeranlage. Die Tiger sind in kleinere Gehege des Raubtierhauses umgezogen. Hoffentlich ist das nur eine kurzfristige Lösung.
Neu sind auch Schabrackentapire (ein Tier aus Leipzig) und Araucana-Hühner.
Demnächst wird das letzte Flusspferd Stuttgart in Richtung Dvur Kralove nad Labem (Tschechien) verlassen. Auch Przewalski-Pferde gibt es nicht mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Stuttgart, Wilhelma, Zoo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen