Zoo Duisburg

2011
2012

Hinweisschild: Beutelteufel hier lang! (Zoo Duisburg)

Hinweisschild: Beutelteufel hier lang! (Zoo Duisburg)

Es kommt mir gar nicht so lange vor, aber tatsächlich war der letzte Besuch des Duisburger Zoo schon fünf Jahre her.
In dieser Zeit kann viel passieren und ich kann nicht mit Sicherheit sagen, inwieweit der Tierbestand davon betroffen ist, sieht man von einigen Nueigkeiten ab:
Pakas, Weißscheitelmangaben und Beutelteufel sind neu im Bestand, Hyänenhunde waren es bei meinem letzten Besuch noch, dann waren sie wieder weg und jetzt sind sie wieder da. Wale befinden sich immer noch im Bestand des Zoos (Große Tümmler und der Orinoko-Flussdelfin). Einige Vögel wurden abgegeben, da die alte Fasanerie abgerissen wurde und neu gebaut wird. Auch Rote Varis und Lisztaffen werden nicht mehr gezeigt
Wildkatze und Luchs haben neue Anlagen mit Blockhütte für Besucher bekommen, auch die Tigeranlage ist neu und das Evonik-Zoolabor, das sich vor allem an Schulkinder richtet (und mehr als ein Labor oder eine Zooschule darstellt).
Ich habe auch den Eindruck, dass der Eingang des Aquariums erneuert wurde, aber ich kann mich nicht wirklich an einen eventuellen früheren Eingang erinnern.

Vielleicht sollte ich dem Zoo öfter einen Besuch abstatten, da er neben einem interessanten Tierbestand auch schöne Anlagen aufweist.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Zoo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen