Tiere des Jahres 2018

Vogel des Jahres: Star
Wildtier des Jahres: Wildkatze
Lurch des Jahres: Grasfrosch
Fisch des Jahres: Dreistachliger Stichling
Gefährdete Nutztierrasse: Altwürttemberger Pferd

Insekt des Jahres: Gemeine Skorpionsfliege
Schmetterling des Jahres: Großer Fuchs
Libelle des Jahres: Zwerglibelle
Biene des Jahres: Gelbbindige Furchenbiene
Spinne des Jahres: Fettspinne
Weichtier des Jahres: Neptunschnecke
Einzeller des Jahres: Tintinnen (Wimpertierchen)
Höhlentier des Jahres: Schwarzer Schnurfüßer

Zootier des Jahres: Die Scharnierschildkröten

(Wirbel)Tiere des Jahres in deutschen Zoos

Wildkatze (Wildkatzendorf Hütscheroda)

Wildkatze (Wildkatzendorf Hütscheroda)

(Europäische) Stare findet man hauptsächlich in kleineren Tierhaltungen. Laut Zootierliste sind es derzeit 14, u. a. in Olching, Tale, Solingen (sowohl in Ohligs, als auch in Gräfrath), Wernigerode oder Detmold-Heiligenkirchen.
Dagegen ist die (Europäische) Wildkatze kein selten gezeigtes Tier. 72 Tierhaltungen werden auf der Zootierliste gelistet. Darunter Zoos und Wildparks unterschiedlicher Größe, wie etwa wie Wildparks in Bad Kissingen oder Bad Mergentheim oder die Zoos in Kronberg und Duisburg.
Grasfrösche findet man in 8 Tierhaltungen, z. B. dem Kölner Zoo, im Oldenburger Landesmuseum oder im Zoo von Schwerin.
Dreistachlige Stichlinge findet man in 29 Tierhaltungen, darunter in fast allen deutschen Sea Life Centern und den Zoos in Straubing, Stuttgart und Leipzig.
Das Altwürtemberger Pferd ist (laut Zootierliste) in keinem europäischen Zoo zu finden. (Mehr über den Bestand der Rasse findet man hier)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.