Walko: Hase und Holunderbär

Nach seiner Lehre zum Druckformenhersteller arbeitete Walko als freiberuflicher Grafiker und Illustrator, sowie als Background-Maler und Produktions-Designer für Animationsfilme.
Für seinen kleinen Sohn erfand er die erste Abenteuer-Geschichte „der Schatz auf der Holunderinsel“. Inzwischen gibt es viele weitere Bücher mit (und ohne) Hase und Holunderbär.

Hase und Holunderbär sind beste Freunde und erleben viele Abenteuer.

Am 15. Januar sind gleich vier Bände für Erstleser bei Ars edition erschienen:
Der Schatz auf der Holunderinsel
Der Dieb in der Heide
Bruchlandung am Bärenfelsen
Auf den Spuren des dicken Bumbu
In diesen Büchern suchen die Freunde einen einen Schatz, einen Dieb, helfen einem abgestürzten Ballonfahrer und „jagen“ ein Monster. Wichtig in allen Büchern ist Freundschaft und Gemeinschaft, manchmal wird es auch spannend, aber nie gruselig und Hase und Holunderbär haben viel Spaß miteinander und ihren Freunden.
Die Sätze sind kurz und verständlich, einfache Worte werden benutzt, aber das schadet den Geschichten (die zwar einfach, aber trotzdem unterhaltsam sind und mit viel Witz und Augenzwinkern erzählt werden) nicht. Unterstützt werden die kurzen Abenteuer durch liebevolle sehr atmosphärische Zeichnungen.
Die Bücher sind sowohl zum Selberlesen (für Kinder ab 6), als auch zum Vorlesen geeignet. Die liebevollen Charaktere (nicht nur Hase und Holunderbär) laden auch danach noch zum diskutieren und eigene Abenteuer erfinden ein.

Meine Lieblingsgeschichte ist Bruchlandung am Bärenfelsen. Dort treffen Hase und Holunderbär auf Koala-Abenteurer Hardi Kuhlewong Kola, der mit seinem Heißluftballon abstürzt. Hase, Holunderbär und ihre Freunde helfen Hardi bei der Reparatur seines Ballons. Dieser revanchiert sich mit seinen Abenteuergeschichten …

Viel kann man natürlich bei nicht einmal 50 Seiten erwarten, aber Walko packt hinein, was geht ohne zu überfordern.
Und ich weiß, dass ich mich wiederhole, aber es sind unterhaltsame Geschichten entstanden, die auch ein bisschen zum Nachdenken anregen.
Bei der Kürze der Bücher ist es (wie auch bei Hamstersaurus rex/Hamstersaurus rex gegen Eichhörnchen Kong) angenehm, dass gleich mehrere Geschichten zeitgleich erscheinen.
Aber auch Erstleser dürften schnell die Abenteuer durchgelesen haben. Dass bedeutet: Mehr davon!

(Rezuensionsexemplare)

Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen