Neues aus Augsburg

Außenanlage der Fenneks (Zoo Augsburg)

Außenanlage der Fenneks (Zoo Augsburg)

Mein letzter Besuch im Zoo war im November.
Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr mehr Zoobesuche als 2017 schaffe. Es tut sich ja einiges im Zoo.
Die Außenanlage der Fenneks ist fertig und entspricht jetzt eher einer Wüstenlandschaft. Ich bin gespannt, wann die ersten Wüstenfüchse draußen zu sehen sind.
Das Giraffenhaus nähert sich seiner Fertigstellung. In einer Facebookgruppe habe ich gelesen, dass die ersten Giraffen (angeblich jeweils eine Kordofan-, eine Rothschild- und eine Netzgiraffe) nach Ostern in den Zoo kommen sollen. Wäre schön, wenn man es schaffen würde die Afrikasavanne mit neuem Leben zu füllen).
Auch das Flamingowinterhaus scheint bald fertig zu sein.
Mit der größten Baustelle wurde inzwischen ebenfalls begonnen: Der Elefantenanlage.

Dieser Beitrag wurde unter Augsburg, Zoo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/impressum/). Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.