Pokémon


Noch bis zum 25. April kann man sich Entei/Raikou für die Spiele SONNE/MOND bzw. ULTRASonne/ULTRAMond besorgen, Entei für die SONNE-Versionen, Raikou für MOND.
Beide legendäre Pokemon bekommt man auf die bekannte Art:
Spiel starten
Im Startmenü die Option „Geheimgeschehen“ wählen.
„Geschenk empfangen“ wählen.
„Per Internet empfangen“ wählen und mit „Ja“ bestätigen, um eine Internetverbindung herzustellen.
Das Pokémon wird übertragen.
Das Pokémon erhält man, wenn man in einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin spricht und Platz in seinem Team hat.
Spiel speichern!

Ich habe noch nicht viel Negatives über „Meisterdetektiv Pikachu“ gelesen, eigentlich noch gar nichts, aber bei mir will der Funke nicht so ganz rüberspringen. Ich komme langsam im Spiel voran, weil es mich tatsächlich nicht sonderlich interessiert, sogar „Karpador Jump“ finde ich spannender… aber vielleicht kommt die Faszination noch. Bei den normalen Pokémonspielen dauert es auch etwas, bis man von der Handlung gefesselt ist. Jedenfalls geht/ging es mir so.
Vielleicht hätte ich auch die Demoversion abwarten sollen, die ab sofort über den Nintendo eShop für Systeme der Nintendo 3DS-Familie heruntergeladen werden kann.
Diese Demo-Version ermöglicht es, die erste Hälfte des ersten Kapitels des Spiels zu erleben und anschließend den Spielfortschritt auf die Vollversion von »Meisterdetektiv Pikachu« zu übertragen.

Im Moment langweilt mich aber nicht nur „Meisterdetektiv Pikachu“.
Auch im TRADING CARD OLINE scheint eine gewisse Flaute eingetreten zu sein. Es wäre mal wieder an der Zeit für eine neue Deckerweiterung. Oder zumindest spezielle Herausforderungen, die es auch schon lange nicht mehr gab.

Der erste (japanische) Trailer zum kommenden Pokémon-Film ist erschienen:

Zeitgleich wurde auch das 807. Pokémon bekannt gegeben, angeblich das letzte der 7. Generation. Es wird zusammen mit Lugia eine zentrale Rolle im Film haben.
Zeraora ist ein Mysteriöses Pokémon mit dem Typ Elektro.

Japanisch müsste man können … (aber das habe ich nicht weiter verfolgt…)

Dieser Beitrag wurde unter Pokémon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen