Wildpark Osterzgebirge

2013
2015

Seit meinem letzten Besuch hat sich einiges getan. Die Anlagen der Dahomeyrinder und Ouessantschafe sind fertig, ebenso die der Kängurus. Neu ist eine kleine Affenanlage im Eingangsbereich. Mit der Fertigstellung neuer Anlagen sind auch neue Tiere in den Wildpark gezogen. Tiere, die man in einem Wildpark nicht erwartet (aber nicht die einzigen Exoten, die man in Geising findet): Bennett-Kängurus und Weißbüschelaffen.
Vermisst habe ich die farbigen Nutrias.

Dieser Beitrag wurde unter Geising, Osterzgebirge, Wildpark abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen