Archiv der Kategorie: Systematik

Systematik: Plattfische

Die Plattfische sind eine Ordnung der Strahlenflosser. Es gibt über 675 Arten, in 134 Gattungen, 14 Familien und zwei Unterordnungen: Unterordnung Psettodoidei: Hartstrahlenflundern Unterordnung Pleuronectoidei: Scheinbutte, Butte, Leierplattfische, Amerikanische Seezungen, Kamm-Flundern, Seezungen, Steinbutte, Hundszungen, Schollen, Paralichthodidae, Poecilopsettidae, Rhombosoleidae, Südflundern

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Tiefseequappen

Die Tiefseequappen bilden eine Familie mit vier Gattungen und zwölf Arten Sie gelten als wenig erforscht und ihre systematische Stellung ist umstritten. Nach Nelson, 2006, wird die Familie monotypisch in die Ordnung Tiefseequappenartige (Ateleopodiformes) und in die Überordnung Ateleopodomorpha gestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Stintartige

Die Stintartigen wurden früher zusammen mit den Lachsartigen, der früher zu den Stintartigen gezählten Ordnung der Goldlachsartigen und den Hechtartigen in die Unterkohorte Protacanthopterygii gestellt. Neuen Untersuchungen zufolge sind sie allerdings die Schwestergruppe der Maulstachler, einer Ordnung teilweise bizarr aussehender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Schlammnestkrähen

Die Schlammnestkrähen sind eine Familie aus der Ordnung der Sperlingsvögel. Sie umfasst zwei Gattungen mit je einer Art, den Gimpelhäher (Struthidea cinerea) und die Drosselkrähe (Corcorax melanorhamphos). Beide Gattungen sind morphologisch so unterschiedlich, dass sie zeitweise in die getrennten Familien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Bartfische

Die Bartfische (Polymixia)sind eine zehn rezente Arten umfassende Gattung der Strahlenflosser. Sie bilden die einzige Familie der Ordnung der Bartfischartigen.

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Gaviale

Die Gaviale sind eine Familie der Krokodile. Als einziger rezenter Vertreter gilt traditionell der in Nepal und Nord-Indien lebende Gangesgavial. Der in Malaysia und im Westen Indonesiens beheimatete Sundagavial wird traditionell als Mitglied der Echten Krokodile betrachtet. Die Ergebnisse molekulargenetischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Flösselhechte

Die Flösselhechte sind die einzige Familie der Ordnung Polypteriformes. Sie sind eine sehr urtümliche Gruppe der Knochenfische. Plesiomorphe Merkmale sind das Spritzloch und der Spiraldarm. Die systematische Stellung der Polypteriformes war lange Zeit umstritten. Sie wurden, wegen ihrer fleischigen Brustflossenstiele, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Dornrückenaalartige

Die Dornrückenaalartigen sind eine Ordnung mariner Strahlenflosser. Man unterscheidet zwei Familien: Echsenaale (3 Gattungen, 16 Arten) Dornrückenaale (3 Gattungen, 11 Arten)

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Webspinnen

Die Webspinnen sind die bekannteste Ordnung der Spinnentiere, einer Klasse der Gliederfüßer. Man unterscheidet drei Unterordnungen: Gliederspinnen, Vogelspinnenartige und Echte Webspinnen auf. Die Webspinnen bilden nach den Milben die artenreichste Ordnung der Spinnentiere. Der World Spider Catalog listet für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Systematik: Ammern

Ammern gehören zur Ordnung der Sperlingsvögel und zur Unterordnung der Singvögel. In der Vergangenheit wurden sie als Unterfamilie der Finken, der Tangaren oder der Kardinäle geführt. Heute gelten sie als eigenständige Familie. Ihre nächsten Verwandten sind die Tangaren, die Kardinäle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systematik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar