Schlagwort-Archive: Kranich

Zoopresseschau

Serengetipark Hodenhagen 01.10.2017 Feierliche Eröffnung der „Lichter-Safari“ Mehr als 1600 Glühbirnen lassen über 60 fantastische Lichtfiguren im Serengeti-Park erleuchten! Zwei Meter hohe Elefanten, bis zu 2,5 Meter lange Löwen, über einen Meter große Antilopen und viele andere Tiere erleuchten ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Berlin, Dortmund, Dresden, Duisburg, Erfurt, Frankfurt, Görlitz, Hamburg, Hodenhagen, Köln, Kronberg, Landau in der Pfalz, Lüneburger Heide, Magdeburg, München, Neunkirchen, Nürnberg, Osnabrück, Salzburg, Wien, Wuppertal, Zoo, Zoopresseschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus Wissenschaft und Naturschutz

19.09.2017, NABU Vogelzug erleben: NABU startet Kranichwochen an Oder und Bodden Jetzt Kraniche beim Vogelzug beobachten: Mehr als 250 geführte Kranich-Touren finden sich diesen Herbst im NABU-Terminkalender. Einen besonderen Schwerpunkt gibt es mit zwei „Kranichwochen“ am Ostseebodden und im Nationalpark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft/Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus Wissenschaft und Naturschutz

05.09.2017, Justus-Liebig-Universität Gießen Wisente und Borkenkäfer im Urwald von Białowieża Historische Studie der Universität Gießen beschäftigt sich mit letztem europäischen Flachland-Urwald – Aktuelle Konflikte um Baumfällungen in Polen Vordergründig geht es um den Borkenkäfer, doch der eigentliche Konflikt geht tiefer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft/Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zoopresseschau

Tierpark Hellabrunn 14.07.2017 Spatenstich für das Hellabrunner Mühlendorf Nun geht’s los: Am heutigen Freitag, den 14. Juli 2017, begannen mit dem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten am künftigen Mühlendorf. Fünf Spaten standen bereit für Christine Strobl, Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende, Tierpark-Direktor Rasem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Berlin, Bochum, Dortmund, Dresden, Duisburg, Erfurt, Goldau, Görlitz, Hannover, Heidelberg, Herborn, Köln, Krefeld, Landau in der Pfalz, Lüneburger Heide, Magdeburg, München, Münster, Nordhorn, Nürnberg, Osnabrück, Salzburg, Schwerin, Springe, Ueckermünde, Walldorf, Wien, Wingst, Worms, Zoo, Zoopresseschau, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zoopresseschau

Zoo Osnabrück, 19.06.2016 Verein „Löwen für Löwen“ für neue Löwenanlage, Bundespräsident a. D. Christian Wulff besucht Zoo Osnabrück Die sechs Löwen im Zoo Osnabrück benötigen ein größeres Zuhause. Dafür möchte der Zoo Osnabrück auf Initiative von Dr. E. h. Fritz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Berlin, Bochum, Chemnitz, Duisburg, Erfurt, Frankfurt, Görlitz, Hamburg, Hankensbüttel, Hannover, Heidelberg, Herborn, Hodenhagen, Karlsruhe, Köln, Kronberg, Landau in der Pfalz, Lelkendorf, Lüneburger Heide, Magdeburg, München, Münster, Neumünster, Neunkirchen, Nürnberg, Osnabrück, Salzburg, Stuttgart, Wien, Worms, Zoo, Zoopresseschau, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus Wissenschaft und Naturschutz

14.03.2016, Dachverband Deutscher Avifaunisten Samenverbreitung durch Gründelenten: ein übersehener Ausbreitungsweg für viele Pflanzenarten Gründelenten sind alles fressende Vögel, die weit verbreitet, zahlreich und sehr mobil sind. Viele Arten zeigen zudem ein ausgeprägtes Wanderverhalten. Durch diese Eigenschaften besitzen sie ein hohes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft/Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Portrait: Kranich

Der Kranich ist wie alle Vertreter der Gattung Grus ein großer Schreitvogel mit langen Beinen und langem Hals. Kennzeichnend sind die schwarz-weiße Kopf- und Halszeichnung und die federlose rote Kopfplatte. Der keilförmige, schlanke Schnabel ist über zehn Zentimeter lang. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar