Archiv der Kategorie: Raubtierasyl

Zooticker

09.07.2014, VdZ e. V. Von Inzestzucht und Zombies im Zoo Neues vom Internetauftritt des Verbandes der Zoologischen Gärten „Inzestzucht“, womit das Verpaaren nächster Blutsverwandter gemeint ist, gehört zu den Lieblingsvokabeln der Zookritiker, wenn sie die Erhaltungszucht in Zoologischen Gärten diskreditieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raubtierasyl, Wien, Worbis, Worms, Zoo | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zooticker

Im Zoo der Minis in Aue sind drei Karakale auf die Welt gekommen (gesehen habe ich sie auch schon). Im Raritätenzoo Ebbs kamen neben einigen Schafen und Hängebauchschweinen auch einen jungen Katta (geboren am 30. März) und ein junges Bennettkänguru … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abensberg, Aue, Augsburg, Bayerischer Wald, Ebbs, Poing, Raubtierasyl, Tambach, Wien, Zoo | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zooticker

Bereits am 5. Dezember meldete das Raubtier und Exotenasyl Ansbach/Wallersdorf den Tod von Puma Anton. Die Raubkatze hatte seit zwei Jahren gesundheitliche Probleme, aber in den vergangenen zwei Wochen verschlechterte sich sein Zustand dramatisch. Nachdem er auch noch die Nahrungsaufnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bischofswerda, München, Raubtierasyl, Wien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zooticker

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Zoodirektoren (VDZ) e. V. hat Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2013 verabschiedet. Diese fassen die wesentlichen Erwartungen und Fragen, die sich den wissenschaftlich geleiteten Zoologischen Gärten in Deutsch-land stellen, zusammen. Die Wahlprüfsteine wurden den im Bundestag vertretenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bernburg, Münster, Raubtierasyl | Hinterlasse einen Kommentar

Raubtier- und Exotenasyl

Das Raubtier- und Exotenasyl in Ansbach-Wallersdorf ist ein gemeinnütziger Verein, der 2007 gegründet wurde. Die Auffangstation bietet Raubkatzen und exotischen Tiere aller Art aus illegaler oder schlechter Haltung ein neues Zuhause. Auf 1,5 ha werden Tiger, Pumas, ein Luchs, Frettchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ansbach, Raubtierasyl, Zoo | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar