Archiv der Kategorie: Rezension

Todd Lockwood: Der Sommerdrache

Maia wächst als Tochter des Brutmeisters in einem Aery auf, dem Ort, an dem Drachen ausgebrütet und großgezogen werden. Genau wie ihr Bruder Darian wartet sie gespannt auf den Tag, an dem sie ihr eigenes Drachenjunges bekommen wird. Doch sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Helen Harper: Blood Destiny 1 – Bloodfire

Das Feuer in ihrem Blut brennt heiß! Mackenzie Smith ist anders – schon ihr Leben lang. Als einziger Mensch wurde sie mitten im idyllischen Cornwall in einem Rudel Gestaltwandler aufgezogen. Doch auch wenn sich Mac nicht transformieren kann, etwas Seltsames … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Marie Brennan: Im Wendekreis der Schlangen

Im Wendekreis der Schlangen ist der zweite Teil der Memoiren der Lady Trent (Rezension zu Teil eins siehe hier). Es geht nicht um Schlangen, es gibt noch weniger Drachen als im Vorgänger, aber dafür noch mehr Abenteuer im Stil von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Marie Brennan: Die Naturgeschichte der Drachen

Lady Trent ist die herausragendste und erfolgreichste Drachenforscherin der Welt. Einst war sie ein junges Mädchen, vernarrt in Bücher und lernbegierig, das den erstickenden Konventionen ihrer Zeit trotzte und ihren guten Ruf, ihre Zukunft und ihre zarte Haut aufs Spiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Dion Leonard: Mit Gobi durch die Wüste

Dion Leonard ist Ultra-Marathonläufer und lebt für die härtesten Rennen der Welt. Als er nach China zum 7-Tage-Rennen durch die Wüste Gobi reist, will er in erster Linie den Wettkampf gewinnen. Dafür hat er leichtes Gepäck und nur das nötigste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Matt Simon: Die Wespe, die sich Raupen als Sklaven hielt

Schon mal von Pseudacteon curvatus gehört? Oder Cymothoa exigua? Oder Ophiocordyceps unilateralis? Nein? Das wundert mich nicht. Vermutlich haben davon die wenigsten gehört oder gelesen, deswegen gibt es wohl auch keine deutsche Bezeichnung für diese Lebewesen. Um diese und andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Elli H. Radinger: Wolfsküsse

Die mit den Wölfen lebt. Was bringt eine Rechtsanwältin dazu, ihr bisheriges abgesichertes Leben hinzuwerfen, um mit wilden Wölfen zu leben? Elli Radinger wagte es und begab sich auf eine lange Reise, getrieben von der Suche nach sich selbst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Jessie Oleson Moore: Einhörner für Einsteiger

Glitzer. Regenbogen. Schimmernde Mähnen. Klar, Einhörner sind magische Wesen, die in der echten Welt Begeisterung hervorrufen; aber wissen wir eigentlich, was Einhörner WIRKLICH denken? Welche Kekse essen sie besonders gerne? Was ist ihre Lieblingsfarbe? Würden sie tatsächlich den pastellfarbenen Smoothie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Elena Passarello: Berühmte Tiere der Menschheit

Erkennen wir uns selbst, wenn wir ein Tier betrachten? Die Kreuzspinne Arabella wurde berühmt, als ganz Amerika ihr 1973 zusah, wie sie lernte, in der Schwerelosigkeit des Alls ein Netz zu spinnen. Die Gorilladame Koko schaffte es in die Medien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Will Cuppy: Wie man ausstirbt…

… und weitere nützliche Tipps aus der Tierwelt Aussterben macht Spass! Warum verhalten sich Thunfische bei Vollmond wie komplette Idioten? Warum klingt die Nachtigall wie ein nicht geschmiertes Wagenrad? Und wie viel Zeit bleibt uns noch, ehe die Insekten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | 2 Kommentare