Archiv der Kategorie: Rezension

Lars Simon: Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Lars Simon entführt den Leser erneut in eine Welt der Zauberei, der Elfen, sprechenden Möpse und unfreundliche Kriminalbeamten, nach Schweden, dem Land der skurillen Schrullen. Die Fortsetzung von Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen setzt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Susanne Dohrn: Das Ende der Natur

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Anthony Ryan: Das Erwachen des Feuers

Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Denny van Heynen: Helldog

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

AKAGB: Gesetzbuch des [All]Gemeinen Katzentiers

Irgendwo habe ich gelesen, dass man bei Rezensionen erst das Positive über das Buch schreiben und anschließend, falls vorhanden, das Negative. Wenn das Buch allerdings nichts Positives an sich hat wird man es schwer haben. Beim AKAGB – dem Gesetzbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezensionen-Belletristik (Überblick)

PHANTASTIK Denny van Heynen: Helldog (Kurzgeschichte)* James Patterson: Zoo  (englisch) Anthony Ryan: Das Erwachen des Feuers* Lars Simon: Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen* *Rezensionsexemplare Rezensionen zu anderen Büchern findet man hier.

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Krabben-Fibel

Ich habe schon mehrere Fibeln aus dem Dähne Verlag gelesen (z. B. die Schneckenfibel, oder die Algenfibel), aber dieser Band ist der erste, an dem ich tatsächlich nichts auszusetzen habe. Vielleicht liegt das aber auch an meiner Ahnungslosigkeit, was Krabben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Tierische Gesetze

Tierische Gesetze wurden von Martina Berg zusammengetragen, die Lesern des Beutelwolf-Blogs keine Unbekannte ist (siehe hier). Bereits auf ihrer Seite findet man eine Menge an (schwachsinnigen, und deswegen kuriosen) Gesetzen, die sich mit Tieren auseinandersetzen. Hier ein paar Beispiele: Wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Neon Unnützes Wissen Tiere

Unnützes Wissen Tiere: 1374 skurrile Fakten, die man nie mehr vergisst stammt (wie diverse andere Bände mit Unnützem Wissen) aus der Feder der NEON-Redaktion. Monatlich liefert „NEON“ in der Kultrubrik „Unnützes Wissen“ zwanzig amüsante und verblüffede Fakten zu unterschiedlichen Themen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Algenfibel

Die Algen-Fibel ist ein dünner Band aus der Fibelreihe des Däneverlags (siehe auch hier oder hier). Es gibt zwei Algenfibeln, eine für das Süßwasseraquarium und eine für den Gartenteich. Die Algenfibel für den Gartenteich kenne ich nicht, werde mich also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar